Unterkunft suchen
Wählen Sie ihre Reisedaten

 

Anreisetag

Geben Sie hier den Tag der Anreise im Format TT.MM.JJJJ an.
Geben Sie zum Beispiel für den 1. August 2010 bitte 01.08.2010 ein.

 

Reisedauer

Wie lange möchten Sie die Unterkunft buchen?
Geben Sie hier die Reisedauer an. Wir haben eine Woche für Sie voreingestellt, da die meisten Objekte in der Hauptsaison diese Mindestmietzeit haben. Natürlich können Sie aber auch weniger als eine Woche (jedoch min. 3 Tage) aus der Liste wählen, wenn Sie einen kürzeren Aufenthalt wünschen.

 

Personen

Gesamtzahl der mitreisenden Personen ab einem Alter von 3 Jahren. Zusätzliche Kinder bis einschliesslich 2 Jahren müssen im Feld für die Kinder angegeben werden. Gezeigt werden Häuser, die mindestens den gewünschten Personen Platz bieten.

 

Kinder

Geben Sie hier bitte an, wieviele Kinder bis einschließlich 2 Jahren mitreisen.


Der Balaton
Ferienorte
Thermalbäder
Ausflüge
Aktivitäten
Einreise & Tipps



Balaton Wetter
Wind-Chill-Temperatur:
Windgeschwindigkeit:
Luftfeuchtigkeit:
Luftdruck:
Sichtweite:
25°C
11 Km/h
50%
1017 mb
11 Km

 

Angeln am Balaton


Der Plattensee und seine Umgebung bieten zahlreiche Möglichkeiten diesem Hobby nachzugehen.
Am Abend treffen sich die Einheimischen aber auch Touristen an den Molen um zu Angeln. Am schönsten ist es natürlich, dabei auf Mole den Sonnenuntergang zu beobachten. Viele Einheimische besitzen kleine Stege auf dem See, oder fahren mit dem Boot auf den Balaton hinaus.
Angler am Balaton
Zum Angeln benötigen Sie am Balaton eine Angelkarte, die man an den jeweiligen Häfen oder Tourinform-Büros bzw. Reisebüros vor Ort erwerben kann. Vielerorts kann man auch Angelausrüstung ausleihen.

Der berühmteste Fisch der Region ist der Balatoner Zander, den es auch in zahlreichen Geschäften und in den Strandrestaurants zu kaufen gibt. Je nach Jahreszeit kann man aber auch andere Fischarten angeln, wie Beispielsweis Karpfen, Hecht oder Wels. Achten Sie bitte unbedingt auf die Schonzeiten der jeweiligen Fische, Informationen dazu bekommen Sie vor Ort beim Erwerb der Angelkarte.

Tipp: In Balatonmáriafürdö gibt es zwei Molen, von denen eine fast nur von Anglern genutzt wird. Hier kann man ganz in Ruhe seinem Hobby nachgehen.

Reiten am Balaton


Der Reitsport hat am Plattensee eine lange Tradition. In vielen Orten rund um den See, z.B. in Balatonfenyves, Zamárdi oder Gyenesdiás, gibt es Reiterhöfe wo man das Reiten erlernen kann und unter Anleitung Ausritte unternehmen kann.
'Reitervorführung

Die Auswahl an Angeboten ist groß und es wird sowohl für Anfänger als auch für Profis viel geboten. Neben dem Reitunterricht für Kinder kann man oft auch Kutschfahrten buchen oder Dressur- und Springunterricht (z.B. im Hubertus-Hof in Balatonfenyves) nehmen.

Tipp: Das Galopp Reiterferiendorf in Zamárdi bietet neben der Reitschule auch viele Programme und Veranstaltungen, wie z.B. Reiterschauen und Folkloreabende an.



Tennis und Tennisplätze am Balaton


Tennis, eine der schönsten Sportaktivitäten, können Sie fast in allen Orten am Balaton ausüben. Die Plätze bieten meist Tennisstunden für Anfänger, und Training für Fortgeschrittene an. Man kann aber mit seinem Partner die Plätze auch stundenweise mieten. Es besteht auch die Möglichkeit, an Wettbewerben teilzunehmen oder einfach zuzuschauen.

Die Ausrüstung zum Spielen kann man sich vor Ort ausleihen, natürlich können Sie aber auch ihren eigenen Tennisschläger mitbringen. Die Tennisplätze am Plattensee sind meist Sand- oder Ascheplätze.

Tipp: In Balatonboglár befindet sich eine der größten Tennisanlagen am Balaton. Auf insgesamt 14 Sandplätzen können Sie hier spielen oder auch Tennisunterricht nehmen. Die Trainer sprechen deutsch und englisch. Die Plätze sind von Ende März bis Ende Oktober geöffnet.

Rundflüge am Plattensee


Wer den Balaton auch mal aus der Vogelperspektive betrachten möchte, kann sich dies mit einem der zahlreichen Flugangebote erfüllen. Das Angebot erstreckt sich von Ballonfahrten, über Drachenfliegen und Hubschrauberrundflug, bis hin zu Rundflügen mit einer Propellermaschine.
Rundflüge am Plattensee

Zu den größeren Festen und Veranstaltungen am Balaton werden Hubschrauberfüge sogar oft vom Strand aus aneboten. Der Hubschrauber landet dazu auf einem abgesperrten Bereich am Strand und man kann von dortaus zu einem kurzen Rundflug starten.

Tipp: Ein genz besonderes Erlebnis ist eine Ballonfahrt über den Plattensee. In Cserszegtomaj, zwischen Héviz und Keszthely gelegen, werden beispielsweise solche Rundfüge angeboten. Bei gutem Wetter kann man so bis zu vier Stundne über dem Balaton schweben und herrliche Fotos machen

Fahrradfahren


Radfahren ist eine der schönsten Freizeitbeschäftigungen am Balaton überhaupt. Die rund 200 Kilometer lange Uferlinie des Sees bietet sowohl die Möglichkeit, kurz Ausflüge um den eigenen Ferienort zu unternehmen, oder aber den See in einer mehrtägigen Tour zu umrunden.
'Radweg

Seit einigen Jahren ist der Balatonradweg, der um den Plattensee herum führt, fertiggestellt. Damit hat man die Möglichkeit, den See außerhalb der vielbefahrenen Straßen zu umfahren und kann die Natur noch besser genießen. Der Radweg is tauch für Anfänger gut geeignet, da es keine schweren Steigungen gibt. Insgesamt ist der Balaton-Radweg 210 Kilometer lang.

Neben dem Balatonradweg gibt es noch eine gut ausgebaute Strecke um den Kis-Balaton, den "Kleinen Balaton", über Nagykanizsa bis nach Zalaegerszeg. Auf dieser Route ist vor allem das Naturschutzgebiet um den Kis Balaton sehr sehenswert.

Weiterführende Informationen: Balaton -Service.de / Plattensee .at / Balaton-Boglar.de
© 2017 BALATON 24 GmbH
Sicher buchen
5 Gründe für Balaton24
Ferienobjekt Direktauswahl
Persönliche Reiseberatung & Buchung
09721 - 94 44 00
<< Eine Seite zurück | Sie sind hier: Startseite > Aktivitäten